Urkatastrophe - Der Erste Weltkrieg und Kiel

Ausstellung

Facetten des Krieges: Die Rolle Kiels, Politik, Medien, Kirche, Schlachten, Gefangene, Kunst und Literatur, persönliche Feldpostbriefe und Fotografien.                          

Als Parallele zu den Ausstellungen zum Matrosen- und Arbeiteraufstand von 1918 zeigt der Verein Mahnmal Kilian im Flandernbunker den Krieg - den Weg dieser sogenannten "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts", der die Menschen am Ende für ihre Rechte auf die Straße gehen ließ.

Flandernbunker (Kiellinie 249, 24106 Kiel)

Kriegsende 1918 und 1945

Wieso waren die Deutschen vom Kriegsende 1918 so stark betroffen?  Wie kam es nur 21 Jahre nach dem Schrecken der "Urkatastrophe" zu  einem weiteren Krieg? Inwiefern war die sein Ende 1945 ebenso schrecklich wie glücklich?

Flandernbunker

Novemberführung durch den Bunker

So, 3. November 2019, 11.30 Uhr

Führung durch den Flandernbunker zur Kieler Kriegsgeschichte mit Dr. Henning Repetzky.

Eintritt 4/3 Euro
Kosten für die Führung 2 Euro

Fandernbunker