Flandernbunker aussen Seitenansicht Sommer web

Termine

Die Fluchtgeschichte meiner Urgroßmutter

Tom Kienel ist als 17-jähriger Schüler der bislang jüngste Referent im Flandernbunker. Während eines Schulprojektes beim Verein Mahnmal Kilian stieß er in seinen Familiendokumenten auf die Geschichte seiner Urgroßmutter: „Mein Vortrag im Flandernbunker handelt von dem Fluchttagebuch meiner Uroma Adelheid Kienel. Sie wurde im Februar 1945 aus ihrem Heimatort Kleinoels in Schlesien vertrieben und ...